Caspar und der Meister des Vergessens
Illustriert von Cornelia Haas

Für Kinder ab 10
240 Seiten gebunden
Oetinger September 2016
ISBN-13: 978-3-86274-751-1
und hier kaufen

 

 

Caspar und der Meister des Vergessens

"Mit Caspar und der Meister des Vergessens" ist Stefanie Taschinkski erneut ein Meisterwerk gelungen, das mit Worten unglaubliche Bilder im Kopf und knisternde Spannung erschafft. Diesem Buch gelingt es mühelos, seine Leser zu bannen und zu verzaubern und garantiert ein Leseerlebnis, wie es seinesgleichen selten gibt." (AJum 2016: sehr empfehlenswert)

 

„Alle fünfzig Jahr soll das jüngste Kind dem Meister gehören auf ewig. Und es soll von seiner Familie vergessen sein, als wäre es nie geboren.“


Zuerst glaubt Caspar noch an einen bösen Traum. In der Neujahrsnacht verschwindet sein kleiner Bruder Till spurlos, und seine Eltern können sich von einem Moment auf den nächsten nicht mehr an ihren jüngsten Sohn erinnern. Caspar findet heraus, dass ein uralter Pakt hinter dem Ganzen steckt und Till mit einigen anderen Kindern gefangen gehalten wird. Wild entschlossen macht er sich auf die Suche und gelangt schließlich nach Memoria. Doch wenn er Till retten will, muss er nicht nur gegen den geheimnisumwobenen Meister kämpfen, sondern auch gegen das Vergessen …




















Impressum