Lesungen

Stefanie Taschinski stach wegen ihres außergewöhnlichen Lesestils und ihrer mitreißenden Ausstrahlung ganz besonders hervor.

Julia Friedek KUNSTMUSEUM BONN Käpt’n Book Lesefest

Lesungen sind Leseförderung pur! Die persönliche Begegnung mit den AutorInnen löst bei vielen Kindern einen großen Motivationsschub aus. Als Autorin kann ich die Figuren meiner Bücher besonders lebendig werden lassen und so auch leseferne Kinder begeistern.

Deshalb ist es mir wichtig, dass die Kinder nicht nur zuhören, sondern bei all meinen Lesungen mitmachen dürfen. Ich will mit ihnen lachen, rätseln und den zarten Momenten einer Geschichte nachspüren.

Auch für ernste Themen und Diskussionen ist Raum. Gemeinsam überlegen wir, wie die Geschichte weitergehen könnte. Oder wie die Kinder sich selbst in einer bestimmten Situation entschieden hätten. Im Anschluss an jede Lesung nehme ich mir viel Zeit für Fragen, gebe gern Profi-Schreibtipps – und habe einen Stapel Autogrammkarten dabei.

Neben Präsenzlesungen biete ich auch Digitallesungen und Schreibworkshops an. Meine Schreibwerkstätten richten sich an Kinder der Grundschule und Jugendliche der weiterführenden Klassen. Je nach Absprache kann ein „Ein-Tages-Projekt“ oder ein größerer Workshop gebucht werden. Überdies kannst du auch Materialen für meine kreative Schreib-Werkstatt „Tausend Tintengeschichten“ direkt bei mir bestellen.

Ich bin Mitbegründerin des Hamburger AutorInnen-Netzwerks Elbautoren , das ich in den vergangenen vier Jahren federführend mitaufgebaut habe. Als Netzwerkerin im Literaturbetrieb beantworte ich gern Fragen, welche Voraussetzungen eine Netzwerkgründung braucht und berichte über unsere positiven Erfahrungen. Überdies bin ich Mitglied im Bödecker-Kreis und dem Bundeskongress Kinderbuch . Ich bin tätig als Schreibcoach für das Literaturhaus Hamburg . Schullesungen im Hamburger Raum können über das Hamburger Autorenverzeichnis angefragt werden.

Meine Bücher findet ihr auch auf der Antolin-Seite.

Lesungs- sowie Presseanfragen können über meine Kontaktseite direkt gestellt werden. Auch bei Interesse an einem Vortrag schreibt mir bitte über das Kontaktformular eine Email.

„Lesungen mit Stefanie Taschinski sind immer ein besonderes Vergnügen.

Susanne Sießegger, Buchhändlerin